Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 14.12.2018

 

 

Klasse 2b (Frau Stenmans)

Im letzten Schuljahr waren wir natürlich auch sehr aktiv. Hier geht es zum Archiv!

27.03.2015 - Wir freuen uns auf die Ostertage

Zur Einstimmung auf die Osterferien und die Ostertage suchte die Klasse 2b Ostereier auf dem Spielplatz. Da die Kinder sehr eifrig suchten, war ihr Osternest schnell gefüllt.


Ich danke den „Osterhasen“ für die Unterstützung und wünsche Ihnen allen schöne Ostertage!

24.03.2015 - Die Kinder der Klasse 2b werden zu Gärtner/innen

Wir pflanzen Eicheln im Kalbecker Wald zur Finanzierung des Zirkusprojekts

 

Am Dienstag, den 24.3.2015, fuhren wir mit dem Bus in den Kalbecker Wald, um dort dem Förster beim Einpflanzen zu unterstützen. Bei herrlichem Sonnenschein erklärte uns der Förster, wie das Einpflanzen funktioniert. Auch während der Arbeit stand er den Kindern bei Fragen zur Seite. Die Kinder stürzten sich in die Arbeit und hatten jede Menge Spaß.


Vielen Dank an die tatkräftige Unterstützung des Försters, der Eltern und an Familie van Elverfeldt!

Februar 2015: Raketen, die in den Himmel steigen - die 2b möchte es allen zeigen!

Dieses Motto begleitete uns bis zum Karnevalsumzug. Wir starteten die „Karnevalsreise“ im Kunstunterricht, indem wir uns selber als Clowns darstellten. Auch Clownsmasken wurden mit Freude gestaltet.

 

Am Donnerstag, den 12.2.2015, feierten die Kinder der Klasse 2b und die ganze Petrus-Canisius-Schule Karneval. Wir starteten in der Klasse mit verschiedenen Spielen, u.a. Mehlschneiden, die Reise nach Jerusalem, Stopptanz… Weiter ging es mit einer Karnevalsfeier in der Aula mit der ganzen Schule. Das Kinderprinzenpaar mit Garde zeigte einen tollen Auftritt. Ganz besonders war es, dass unser Klassenkamerad Joel dieses Jahr der Kinderkarnevalsprinz war!!!

 

Die Karnevalsreise endete am Samstag beim Kinderkarnevalsumzug in Weeze. Dort stiegen wir mit unseren Raketen in den Karnevalshimmel.

12.02.2015 - Der Apfel

Passend zum Schulobst, haben wir in Sachunterricht am Thema „Apfel“ gearbeitet. Wir lernten das Innere des Apfels kennen, so wie viele andere Dinge rund um den Apfel. Wir schauten uns verschiedene Apfelsorten genauer an und arbeiteten kooperativ in Partner- und Gruppenarbeit an dem Thema. Auch in Kunst gestalteten wir fächerübergreifend zum Thema Apfel kleine, als auch große Äpfel, die die Klasse schmückten. Durch die großen Äpfel wurde ein Loch geschnitten, sodass die Kinder ihre Köpfe durchstecken konnten. Das hat Spaß gemacht! :)

28.11.2014 - Adventsprojekttag

Am 28.11.2014 veranstalteten wir in der PC- Schule einen Adventsprojekttag, den jede Klasse individuell gestalten konnte. Die Klasse 2b startete mit einem gemeinsamen Frühstück! Anschließend arbeiteten die Kinder an verschiedenen Stationen, um die Weihnachtsfeier und die Adventszeit gemütlich zu machen.

27.09.2014 - Geschichten aus dem Zauberwald

In der Deutschreihe Gedichte aus dem Zauberwald, haben die Kinder der Klasse 2b ein erstes Gefühl für den Umgang mit Gedichten bekommen. Sie arbeiteten sehr handlungsorientiert an diesem Thema. Da Gedichte in der heutigen Zeit oft vergessen werden, hat der Gedichtebaum der Klasse 2b sein Lachen verloren. Um dieses Lachen zurückzugewinnen, mussten die Schüler/innen in jeder Deutschstunde eine Aufgabe bewältigen. Alle Kinder arbeiteten sehr motiviert an dem Thema. Am Tag des offenen Unterrichts führten sie ein Gedicht mit selbst gestalteten Stabfiguren vor. Anschließend konnten sie zu anderen Gedichten handlungsorientiert an Stationen arbeiten.

22.08.2014 - Der Start ins neue Schuljahr

Jetzt sind wir nicht mehr die Kleinsten der Schule, nein, jetzt sind wir schon in der Klasse 2!

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2b erzählten mit Freude über ihre gelungenen Ferien und brachten verschiedene Gegenstände aus ihrem Urlaub mit. Egal ob Strand, der erste, aufregende Flug, das Schwimmen im Meer oder auch der Urlaub zuhause zusammen mit Freunden und Familie standen im Mittelpunkt der Erzählungen.

Heute wählten wir unsere Klassensprecherin, plus ihren Vertreter: Kaitlin und Ben. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr mit der Unterstützung der Beiden! Vielen Dank auch an Kai und Josephine für die Arbeit im letzten Schuljahr!!