Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 03.04.2020

 

  • Wichtiges Update zur Corona-Krise veröffentlicht (Startseite im Bereich der Corona-Nachrichten)!
  • Lernpläne plus Material im gesicherten Downloadbereich der 2b veröffentlicht.
  • Video-Ecke im geschützten Bereich der Klasse 2b veröffentlicht. Diese enthält u.a. sportliche Übungen für Familien mit Kindern daheim, um auch in Zeiten der Corona-Krise "fit" zu bleiben.
  • Tipps zum Lernen in der Krise veröffentlicht (Startseite im Bereich der Corona-Nachrichten).
  • Regenbogenaktion "Zeichen gegen Corona" auf der Unterseite der 3a veröffentlicht: Homeschooling mal anders...
  • Lernplan für Woche 3 der Corona-Zwangspause samt Material und Lösungen im geschützten Downloadbereich der 2b veröffentlicht.
  • Zwei Tutorial-Videos zu den Matheaufgaben des Arbeitsplans der dritten Woche der Corona-Zwangspause im geschützten Downloadbereich der 2b veröffentlicht.
  • Brief der Ministerin Y. Gebauer zum Umgang mit der Corona-Pandemie im Startbereich (Corona-News) veröffentlicht.
  • Die Eltern und Kinder der Klasse 2b können sich ab sofort auf dem übersichtlichen Klassenpadlet informieren. Dazu wird ein Link benötigt, der per Rundmail ausgegeben wurde.
  • Die Klasse 2b hat einen neuen Beitrag veröffentlicht.
  • Neues Update der Schulleiterin auf der Startseite im Bereich der Corona-Meldungen veröffentlicht.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Petrus-Canisius-Schule ist eine katholische Grundschule der Gemeinde Weeze am unteren Niederrhein im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen.

Neun Klassen werden im Schuljahr 2019/2020 im Klassenverband in zwei Gebäudeteilen unterrichtet.

Seit 1950 werden an unserer Institution Mädchen und Jungen mit den Kulturtechniken vertraut gemacht und auch in ihrer emotionalen, kreativen und sozialen Reifung gefördert.

Die Petrus-Canisius-Schule ist eine „gesunde Schule“, die auf gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung ihrer Schüler und Schülerinnen achtet!

Über dieses Leitbild informieren wir Sie detailliert im Abschnitt „Unsere Schule“!

Was steht an?

Zuletzt bearbeitet am 03.04.2020 um 16:59 Uhr.

 

Liebe Eltern,

 

die Osterferien werden in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider anders verlaufen, als viele Menschen das ursprünglich geplant haben. Dennoch wünschen wir allen Kindern schöne Ferien und allen Familien besinnliche wie erholsame Ostertage! Bleiben Sie gesund!

 

 

Bitte beachten Sie weiterhin in den kommenden Wochen die Hinweise zur Entwicklung der Corona-Krise und den daraus für unsere Schule resultierenden Umständen an dieser Stelle sowie auf den E-Mailverkehr mit den Lehrkräften!

 

Vielen Dank!

 

Eleonore Leuchtgens, Schulleiterin

Das Kollegium der Petrus-Canisius-Schule

 

Update zum Beginn der Osterferien

                                                                          Weeze, 03.04.2020, 16.30 Uhr

 

 

Liebe Eltern,

 

heute melde ich mich wieder mit neuen Informationen der Bezirksregierung bei Ihnen.

 

Zunächst wünscht Ihnen und allen Kindern das gesamte Kollegium schöne Ferien und ein frohes Osterfest!

 

Zum aktuellen Stand der Dinge:

  

  • Noch ist nicht geklärt, ob die Schule nach den Osterferien am 20. April wieder beginnt. Es ist beabsichtigt, die Schulen am 15. April über weitere Schritte zu informieren, d.h., dass Sie erst dann Kenntnis über den tatsächlichen Start des Schulbetriebs erhalten.

 

  • Die Vergleichsarbeiten in Klasse 3 (VERA) entfallen in diesem Jahr in NRW.

  

  • Für abgesagte Klassenfahrten, für die Stornokosten angefallen sind (das ist bei unseren 4. Klassen der Fall), können Anträge auf Erstattung der Stornierungskosten gestellt werden. Das werde ich zeitnah beantragen. Die Auszahlung der Erstattungen wird voraussichtlich am 15. Juni beginnen.

  

  • Schulveranstaltungen dürfen außerhalb des Schulgeländes bis zu den Sommerferien nicht stattfinden. (Das betrifft vor allem geplante Jahresabschlussveranstaltungen verschiedener Klassen.)

  

  • Zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen wird die Notbetreuung in Schulen erweitert. Die Entscheidung über die Notwendigkeit der Aufnahme eines Kindes aus Gründen der Kindeswohlgefährdung in die Notbetreuung ist von der Jugendamtsleitung oder einer von ihr benannten Person zu treffen und zu dokumentieren.

 

  • Die Elternbeiträge für den offenen Ganztag entfallen für den Monat April. Die Rückerstattung bereits gezahlter Beiträge erfolgt durch die Kommune.

  

  • Der WDR hat seine Programmangebote für Kinder und Jugendliche in Abstimmung mit dem Ministerium für Schule und Bildung bereits seit Mitte März ausgebaut. Auch in den Osterferien wird im WDR-Fernsehen ein Sonderprogramm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt. Der Sender bietet unter anderem "Die Sendung mit der Maus", die Serie "Rennschwein Rudi Rüssel", Magazine wie "Wissen macht Ah!", "neuneinhalb", "Kann es Johannes?" sowie auch Märchen-verfilmungen an. In Abhängigkeit von der weiteren Entwicklung plant der WDR auch für die Zeit nach den Osterferien ein lernorientiertes, moderiertes Sonderprogramm für Kinder und Jugendliche. Gerade in Zeiten eingeschränkter Bewegungs-möglichkeiten sind Bildungsangebote für Kinder auch in den kommenden Wochen sinnvoll. Klar ist aber auch, dass es sich hierbei um Angebote handelt, denn Ferien sollen auch in diesen Zeiten Ferien bleiben.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine entspannte Zeit mit Ihren Kindern. Bleiben Sie gesund!

 

Herzlichst Ihre

 

Eleonore Leuchtgens, Schulleiterin

Update zum Umgang mit der Corona-Pandemie

                                                  27.03.2020, 15.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

zur Aktualisierung der Situation im Umgang mit der Corona-Pandemie mache ich Sie auf den folgenden Brief der Ministerin Yvonne Gebauer aufmerksam.


Ich hoffe, dass Sie die Situation bislang einigermaßen gut meistern konnten und bedanke mich ausdrücklich für Ihre Unterstützung und Mitarbeit.

Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße
Eleonore Leuchtgens, Schulleiterin

Der Brief wird per Linksklick vergrößert dargestellt!

Elternbrief der Ministerin Y. Gebauer zum Umgang mit der Corona-Pandemie
Elternbrief der Ministerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB

Achtung! UPDATE zur Notbetreuung!

Update zur Notbetreuung                                  20.03.2020, 23.00 Uhr

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

es gibt eine neue Anweisung der Bezirksregierung zur Inanspruchnahme der Notbetreuung für Ihr/e Kind/er.

 

Ab Montag, 23.03. bis einschließlich 19.04.2020 können Eltern/Alleinerziehende aus den bekannten Bereichen kritischer Infrastrukturen (s. Info vom 16.03.) die Notbetreuung in Anspruch nehmen, unabhängig von der Beschäftigung des Partners/der Partnerin. Voraussetzung ist, dass eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleistet werden kann.

Der Umfang der Betreuung wird bei Bedarf auf 7 Tage (Mo-So) ausgeweitet, mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag in den Ferien.

 

Ab sofort wird die Notbetreuung auch für Kinder sichergestellt, die bislang keinen Platz im Ganztag hatten.

 

Wir bitten Sie, uns das ausgefüllte (neue) Formular zukommen zu lassen, entweder über die Klassenlehrer oder per Mail an:

 

107463@schule.nrw.de,

 

damit die Notgruppe organisiert werden kann.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Eleonore Leuchtgens, Schulleiterin

 

Antrag auf Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts
Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehre
Adobe Acrobat Dokument 444.5 KB
Corona - Informationen und Formblatt "Arbeitgeberbescheinigung"
Corona - Infos und Formblatt Arbeitgeber
Adobe Acrobat Dokument 412.2 KB
Corona - Arbeitgeberbescheinigung (ohne Infobrief)
Corona-Virus Formblatt Arbeitgeberbesche
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB

Wichtiger Hinweis:

 

Gerne treten wir mit Ihnen in Kontakt. Dies ist uns aber nur möglich, wenn wir über aktuelle Kontaktdaten verfügen. Sobald sich diese ändern (Adresse, Telefon-nummern, E-Mail-Adressen), teilen Sie uns das bitte umgehend mit!

 

Vielen Dank!

Lernen in Krisenzeiten

Liebe Eltern,

 

auch in diesen schweren Zeiten müssen die Kinder natürlich weiterhin lernen. Diesbezüglich möchten wir noch zwei Tipps "loswerden":

 

  • In unserer Linksammlung finden Sie viele kindgemäße Internetseiten, die die Kinder beim (eigenständigen) Lernen unterstützen bzw. fördern.

 

  • Der WDR sendet ab Montag, 23.03.2020, täglich ein Bildungsprogramm, das sich vor allem auch an Grundschüler richtet. Neben der "Sendung mit der Maus" gibt es auch Beiträge aus der Reihe "Wissen macht Ah!" und dem WDR-Angebot "Planet Schule". "Planet Schule" hat auch eine eigene Webseite mit weiteren Lernangeboten. 

 

Liebe Grüße

Das Kollegium der Petrus-Canisius-Schule

Weitere Informationen/Bekanntmachungen

  • Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU): Für das Schuljahr 2020/21 müssen die Eltern bis Ende April den Anmeldebogen für den HSU ausgefüllt und an die Schule zurückgeschickt haben. Der Anmeldebogen wurde den Eltern, die dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, bereits auf dem Postweg zugeschickt.

 

  • Gottesdienste am Küchentisch: In diesen Tagen versuchen wir auf allen möglichen Wegen in Kontakt zu bleiben. So feiern wir seit letztem Sonntag in Uedem und Weeze und in der Region West eine Online Andacht "Gottesdienst am Küchentisch". Ab Sonntag kommt dann ein Angebot für Kinder dazu, der "Gottesdienst im Kinderzimmer". Online-Andachten und auch spezielle Angebote für Kinder gibt es ja haufenweise im Moment. Mein Gedanke ist, dass die Nähe und Vertrautheit größer werden, wenn es dazu Bilder aus der eigenen Kirche gibt. Bleiben Sie gesund und seien Sie herzlich gegrüßt! Irene Gierke

 

 

 06.04.2020 - 18.04.2020: Osterferien in NRW

 

  

Weitere Termine finden Sie in der Jahresübersicht!

Quicklinks und Unterseiten

Besonders stolz sind wir auch darauf, dass alle Klassen eine eigene Unterseite haben und regelmäßig von ihren Erlebnissen, Aktionen und Projekten berichten!

Wenn Sie auf einen der Links in der Tabelle unten klicken, werden Sie sofort zur jeweiligen Klasse weitergeleitet!

Im Archiv befinden sich zudem alle Beiträge der letzten Schuljahre sowie ältere Bildergalerien.

 

Manche Seiten haben auch Unterseiten. Das erkennen Sie daran, dass auf der linken Seite (dort, wo auch unsere Schulanschrift steht) nach dem Anklicken eines Menüpunktes in der Navigationsleiste (z.B. Archiv) weitere Unterlinks erscheinen. Wenn Sie darauf linksklicken, werden Sie zur zugehörigen Unterseite weitergeleitet!

 

Manchmal steht viel Text auf einer Unterseite und sie scrollen auf dem Bildschirm ziemlich weit runter. Um wieder zum Anfang der jeweiligen Unterseite zu gelangen, genügt es, rechts auf dem Desktop auf den schwarzen Button mit dem Pfeil, der nach oben zeigt, zu klicken!

 

Der Bereich AKTUELLES ist sehr umfangreich, weshalb manchmal nur ein Teil des Artikels sofort zu sehen ist. Um den jeweiligen Artikel vollständig samt evtl. anhängiger Fotogalerien lesen zu können, klicken Sie bitte auf "mehr lesen" direkt neben der Kommentierfunktion!


Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Surfen, Entdecken und Sammeln von Informationen!

Quicklinks zur / zum ...


Wenn Sie weitere Infos bezüglich Möglichkeiten zur Betreuung der Weezer Grundschulkinder benötigen, klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild bzw. den jeweils zutreffenden Link! :-)