Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 12.10.2018

 

Klasse 1b

24.06.2014 - Das Projekt „Zoo“ in der Klasse 1b

Schon seit einigen Wochen beschäftigen wir uns in Sachunterricht, Deutsch und Kunst mit dem Thema „Tiere im Zoo“.  Die Kinder haben  über ihre Zooerlebnisse  berichtet, gemalt und geforscht.  

Wir haben uns zuerst das Tier  „Schildkröte“ und ein dazu passendes Plakat genauer betrachtet. Die Schüler und Schülerinnen konnten in ihrem Zoobuch selbstständig arbeiten und haben gelernt, wie man aus Sachtexten wichtige Informationen  entnehmen kann. Anschließend haben die Schüler und Schülerinnen in Partner- bzw. Gruppenarbeit eigene Plakate zu einem Tier gestaltet. Die Präsentation der sehr schön gestalteten Tierplakate wird zurzeit durchgeführt. Heute, am 23.06.2014, sind wir passend zu der Unterrichtsreihe in den Krefelder Zoo gefahren.

Das Erlebnis „Zoo“ startete schon mit der Zugfahrt nach Krefeld und der anschließenden Straßenbahnfahrt zum Zoo. Alle Kinder waren sehr mutig und konnten viele Eindrücke mitnehmen.  Kaum im Zoo angekommen, starteten die Kinder in Gruppen durch den Zoo und bewunderten die vielen Tierarten. Auch die Zoorallye haben alle Kinder mit Erfolg gemeistert. Freudig warten sie schon auf die Urkunden, die morgen verteilt werden…


Danke für diesen tollen Tag!

Freies Schreiben zu einem Bildimpuls

Fast jede Woche schreiben die Kinder Wörter, Sätze oder kleine Geschichten zu einem Bildimpuls. Heute haben die Kinder der Klasse 1b im Förder – und Forderunterricht zu dem abgebildeten Bildimpuls gearbeitet.                      

Zuerst schauten wir uns das Bild im Sitzkreis gemeinsam an, erste Wörter wurden gesammelt und anschließend schrieb jedes Kind seine eigene, kleine Geschichte oder erste Beschreibungen passend zum Bild.

Drei Kriterien sind uns dabei besonders wichtig:

 

1. Ich gebe den Personen und Tieren Namen.  

2. Ich gebe der Geschichte eine Überschrift.

3. Mein Inhalt passt zum Bild.

Hier nur eine kleine Auswahl von Anfängen… Die meisten Texte sind noch nicht fertig, sodass daran weitergearbeitet wird….


Hier ein paar kleine Einblicke


Der kleine Kai und die kleine Mia
Der kleine Kai pflückt Erdbeeren und die kleine Mia isst Eis. (geschrieben von Kai)

Luis läuft


Luis läuft auf einer Straße und der Baum ist müde. Nun ist der Tag um. (geschrieben von Martin)

Leonie und Max


Leonie spielt, dass Max Erdbeeren sammelt und Leonie isst Eis. (geschrieben von Leonie)

Ein Spaziergang


Kai und Mimi essen Eis. Kai sammelt Erdbeeren.  (geschrieben von Ben)

Max


Der Max pflückt Erdbeeren und trifft die Sara, in die er verknallt ist. Er geht mit ihr aus und kauft ihr mit ein Eis. (geschrieben von Philipp)

Ein schöner sonniger Tag


Nina isst ein Eis. Paul ist schon fertig, er darf Erdbeeren pflücken. Paul hat keine Lust mehr, aber Nina möchte gerne nach dem Eis noch Erdbeeren pflücken.
(geschrieben von Christina)

Der Schatz


Auf dem Meer segelt ein Piratenschiff. Der Kapitän sagt: „Wirf‘ den Anker!“ Die Männer gehen an Land und der Kapitän natürlich auch und sie graben und graben und graben und graben und graben und graben und graben und beim Letzten war der Schatz und der Kapitän öffnet die Schatztruhe. Sie ist voller Gold. Das war es. Ende (geschrieben von Sebastian)

10.03.2014: Elefantastischer Auftritt der Klasse 1b beim Kinderkarnevalszug des GJR 2014

Klasse 1b - Helau, Kinderkarneval- Helau, blaue Elefanten- Helau!!!


Am 1. März 2014 fand der Kinderkarnevalszug  durch Weeze statt. Da die Klasse 1b elefantastisch ist, verkleideten wir uns als kleine, blaue Elefanten!


Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung der Eltern!!