Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 20.06.2018

Besucherzähler

Klasse 3a (Herr van Egeren, Frau Leuchtgens)

Die gute Tat

Am Donnerstag, 14.4.2016, machten sich die beiden dritten Schuljahre der Petrus-Canisius-Grundschule in aller Frühe und bei herrlichstem Sonnenschein auf in Richtung Stadtpark. Eine lange Schlange von Kindern, bewaffnet mit Greifzangen, Müllsäcken und Wegwerfhandschuhen bahnte sich ihren Weg zum Ort des Geschehens, um im Rahmen der „GUTEN TAT“, ihre Stadt Weeze ein stückweit sauberer zu machen.

 

Zwei Schulstunden waren für diese tolle Aktion angesetzt und so startete unsere Mission dann um ca. 8:20 Uhr am großen Weezer Spielplatz. Alle Kinder waren freudig und hochmotiviert bei der Sache und konnten es kaum abwarten ihren Teil dazu beizutragen, den achtlos weggeworfenem Müll und Unrat wieder einzusammeln und anschließend fachgerecht zu entsorgen. Nach kurzer Einweisung begannen die Kinder mit ihrer Arbeit. Nachdem beide Klassen auf dem sonst gut besuchten Spielplatz mit der Arbeit fertig waren, teilten sich die Klassen für weitere Säuberungsaktionen auf.

 

Die Klasse 3B widmete sich anschließend einer nahegelegenen Wiese und einem Parkplatz, während die Klasse 3A sich einem beliebten Wanderweg im angrenzenden Waldstück nahe dem Weezer Sportplatz zuwandte. Um ca. 9:20 Uhr zogen wir Bilanz und machten uns dann alle gemeinsam wohlverrichteter Dinge und mit einem guten Gefühl im Gepäck wieder auf in Richtung Schulhof.    

 

aufgeschrieben von Mario van Egeren

Karneval

Beim diesjährigen Weezer-Kinder-Karnevalsumzug waren die Kinder der Klasse 3A als farbenfrohe ANGRYBIRDS unterwegs. Der Name war jedoch zu keiner Zeit Programm. Es wurde bei herrlichem Sonnenschein ausgelassen gefeiert sowie fleißig und unermüdlich Kamelle verteilt. Ein herzliches Dankeschön geht auch in diesem Jahr wieder an die vielen fleißigen Helferinnen und Unterstützer, die sowohl mit viel Hingabe und Kreativität die Kostüme gebastelt, sich um genügend Wurfmaterial gekümmert, als auch anderweitige organisatorische Vorbereitungen getroffen haben.

 

verfasst von Mario van Egeren

 

In der Weihnachtsbäckerei

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu, Weihnachten steht praktisch vor der Tür. Auch in der PC-Schule sind die Öfen schon vorgeheizt. Unzählige Plätzchen wurden an diesem Dienstagmorgen in mühseliger Kleinarbeit von unzähligen fleißigen Kinderhänden der Klasse 3A geformt, ausgestochen und mit süßem Dekor verziert. Von einem eventuell aufkommenden Zeitdruck ließen sich unsere kleinen Konditoren, ganz im weihnachtlichen Sinne, aber nicht beirren.

 

Mit großer Begeisterung präsentierten die Kinder ihren Eltern und Familienangehörigen in einer festlich geschmückten Aula die fleißig einstudierten Gedichte sowie ein Theaterstück und eine winterliche, mit Instrumenten vertonte Klanggeschichte vor weihnachtlicher Kulisse. Mit ca. 70 Personen platzte die Aula somit fast aus allen Nähten. Nach dem besinnlichen Rahmenprogramm folgte die Verköstigung der bereits am frühen Morgen gebackenen Plätzchen, sowie der eigens von Frau de Jonge gebackenen Riesenweckmänner und bot Platz für ein nettes Pläuschchen. Anschließend durften die Kinder noch Tischlaternen basteln, die in den nächsten Wochen den weihnachtlichen Geist dieser schönen Weihnachtsfeier in die Klasse tragen sollen. Frau Leuchtgens und ich möchten den vielen freiwilligen Helfern nochmal unseren herzlichen Dank aussprechen.

 

verfasst von M. van Egeren      

20.11.2015 - Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag

Den Auftakt zum diesjährigen „Tag des Vorlesens“ machte der Besuch der Landtagsabgeordneten Margret Voßeler, Sie besuchte die Petrus-Canisius-Schule und las den 3. Klässlern aus dem Kinderkrimi „Kommissar Kugelblitz als Weihnachtsmann“ vor. Mit viel Spannung verfolgten die Kinder die Lesung und wurden anschließend noch mit dem Buch beschenkt, damit sie auch den Fortgang der Geschichte lesen können. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Voßeler!


Zahlreiche andere Klassen beteiligten sich an weiteren Aktionen. So besuchten einige Klassen die Katholische Pfarrbücherei und trafen dort auf verschiedene Vorlesepaten, die die Kinder mit Texten aus spannenden oder lustigen Büchern erfreuten.


Andere Kinder wurden selber zu Vorlesepaten und besuchten alle ortsansässigen Kindertageseinrichtungen in Weeze und Wemb. Sie wurden von den Lehrern oder engagierten Müttern begleitet. Alle Vorleser waren sich einig: „Es hat sehr viel Spaß gemacht, den kleinen Zuhörern Geschichten vorzulesen!“  Die Schule wird sich weiterhin an solchen Aktionen beteiligen, denn „Kinder, denen regelmäßig schon von klein an vorgelesen wird, werden später meist selber zu eifrigen Lesern“, kommentierte die Schulleiterin, Frau Leuchtgens, die verschiedenen Aktionen.


aufgeschrieben von E. Leuchtgens