Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 23.02.2020

 

  • Die Klasse 2b hat sieben neue Artikel veröffentlicht.
  • Ein neuer Blogbeitrag wurde veröffentlicht.
  • Die Klasse 4a hat zwei neue Beiträge veröffentlicht.

 

Feierliche Übergabe der Ernährungsführerscheine in der Koch-AG

In der Koch-AG durften die Teilnehmer auch in diesem Halbjahr wieder viele Dinge rund um die Küche, gesunde Ernährung und die Tisch- und Esskultur kennen lernen. Die Kinder durften zu Beginn in einem SchmeXperiment ihren Geschmack auf die Probe stellen, aber auch in den darauffolgenden Wochen selber Hand anlegen und viele leckere Rezepte ausprobieren. Neben der Praxis durfte natürlich die Theorie nicht fehlen, sodass auch die Grundlagen der Ernährung durch die Ernährungspyramide gelegt wurden. Zudem haben die Kinder Wissen zur Tisch- und Esskultur erhalten und verschiedene Servietten-Falttechniken kennen gelernt. Auch die unangenehmeren Dinge, wie das Putzen des Tisches, Spülen und die Küche sauber hinterlassen, wurden hier geübt. All dies durften sie am Ende des Halbjahres in einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen. Das Bestehen beider Prüfungsteile war die Voraussetzung für den Erhalt des Ernährungsführerscheines.

 

Für das Abschlusskochen wurden die besten Rezepte von den Kindern ausgewählt und für ihre Klassenkameraden vorbereitet. Als der Tag nun endlich kam, war die Spannung und Aufregung groß!  Schließlich durften sie zum ersten Mal für ihre Gäste kochen. Die Rückmeldung war durchweg positiv, denn es gab viele liebe Worte und Daumen nach oben. Zum Schluss wurden feierlich und unter viel Applaus die Ernährungsführerscheine an alle Kinder der Koch-AG übergeben!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0