Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 15.09.2019

 

 

Einschulung

Der 29. August wird vielen Jungen und Mädchen in Erinnerung bleiben. Es war nämlich der Tag ihrer Einschulung, der zunächst mit einem festlichen Gottesdienst startete.

 

Im Anschluss daran liefen die neuen I-Dötzchen mit ihren "neuen" Klassenlehrerinnen Frau Koenen und Frau Lomme zum Schulhof. Dort wurden sie schon von den Kindern der zweiten, dritten und vierten Klassen erwartet, die auf dem Schulhof vom Eingangstor her ein langes Spalier zum Neubau gebildet hatten. Gut gelaunt liefen alle Erstklässler durch das Spalier und stellten sich mit den Klassenlehrerinnen auf dem kleinen Platz vor dem Eingang zum Neubau auf.

 

Die älteren Schüler versammelten sich danach ebenfalls vor dem Eingangsbereich und sangen mit Inbrunst das Begrüßungslied "Die Schule ist wie ´ne große Tüte". Die Kinder der Klassen 4a und 4b brachten anschließend viele mit Helium gefüllte Luftballons, an denen Karten an Schnüren befestigt waren, zu den neuen Erstklässlern. Diese ließen die Ballons schließlich in den Weezer Himmel aufsteigen. Wer wohl eines der Kärtchen finden wird? ;-) Später erlebten die neuen I-Dötzchen noch ihre erste Unterrichtsstunde, bevor sich der aufregende Vormittag mit mancher Fotosession dem Ende zuneigte.

 

Liebe Jungs und Mädels der Klassen 1a und 1b. Wir begrüßen euch recht herzlich in unserer Mitte und wünschen euch eine wunderschöne sowie lehr- und ereignisreiche Schulzeit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0