Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 20.06.2018

Besucherzähler

Abgeschnallt - Die Petrus-Canisius-Schule zu Besuch im Gocher Kastell

Verkehrserziehung ist eine wichtige Sache! Wer behält den Durchblick im Straßenschilderdschungel? Wie kommt man schnell und sicher auf die andere Straßenseite? Was mache ich eigentlich, wenn ich die Straße überquere und die Fußgängerampel plötzlich auf rot springt? Wie verhält man sich überhaupt an einer Ampel und wozu gibt es Zebrastreifen?

 

Dies und mehr müssen alle Kinder im Laufe der Grundschulzeit lernen, damit sie sich sicher im Straßenverkehr behaupten können.

 

Aus diesem Grund besuchten heute alle Klassen unserer Schule das Gocher Kastell, in dem das Theaterstück "Abgeschnallt" aufgeführt wurde, welches genau die oben beschriebenen Sachverhalte kindgerecht aufbereitet.

 

Gemeinsam mit anderen Schulklassen bewunderten wir heute Julchen und Karacho, die große Bordsteinkante, Zebro und Blinky, die uns ganz oft auch aktiv ins Programm mit einbezogen. Dank Julchen & Co. wissen wir nun, dass wir an der Bordsteinkante stehen bleiben, nach links und rechts schauen und die Straße zügig überqueren müssen, wenn uns von beiden Seiten keine Gefahr mehr droht! Die Schauspieler des Stücks haben dies gut verständlich und mit reichlich ACTION präsentiert, so dass die Kinder von der ersten Sekunde an mit Feuereifer bei der Sache waren! So macht Verkehrserziehung noch mehr Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0