Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 20.06.2018

Besucherzähler

Die Petrus-Canisius-Schule feiert Karneval!

Auch das Kollegium der Petrus-Canisius-Schule heuerte auf dem Partyschiff MS-Petrus-Canisius an...
Auch das Kollegium der Petrus-Canisius-Schule heuerte auf dem Partyschiff MS-Petrus-Canisius an...

Der heutige Donnerstag, in närrischen Kreisen auch Weiberfastnacht genannt, sorgte dafür, dass die ganze Petrus-Canisius-Schule auf den Kopf gestellt wurde. Das Kollegium hatte sich auf eine einheitliche Kostümierung geeinigt, so dass alle Lehrerinnen und Lehrer als Matrosen gemeinsam mit ihren Schülern, die ebenfalls kostümiert zur Schule gekommen waren, gut gelaunt in die "Feier-See" stachen.


Zunächst blieben die Klassen dabei unter sich. Kinder und Lehrer konnten die tollen Kostümierungen bewundern und wertschätzen, gemeinsam singen, spielen, schnuppen und richtig ausgelassen und losgelöst vom "normalen Unterricht" Karneval feiern.


Nach der Hofpause fanden sich dann alle kleinen und großen "Feierbiester" in der Aula der Petrus-Canisius-Schule ein, denn das Kinderprinzenpaar gewährte uns eine Audienz. Als Zugabe gab es wundervoll choreografierte Tanzeinlagen der Tanzgarde! Das war für alle Kinder und Lehrer ein beeindruckendes Spektakel!


Nachdem Prinz, Prinzessin und Tanzgarde einen Orden bekommen hatten und verabschiedet wurden, sangen dann die Lehrerinnen und Lehrer mal zur Abwechslung etwas den Schülern vor: Leinen los! - von Santiano... Das kam gut bei den Kindern an, die sogleich eine Zugabe forderten.


Anschließend wurden dann die Jacken übergestreift und alle Kinder und Lehrer marschierten in einer riesigen Polonäse durch die Gemeinde, stürmten das Rathaus, die Sparkasse und die Volksbank. Dabei konnten die Kinder auch Luftballons und Bonbons abkassieren, was die kleinen Polonäseteilnehmer natürlich sehr erfreute!


Schließlich wurden nach der Rückkehr noch rasch die Klassenzimmer aufgeräumt und dann konnten die Kinder glücklich die Heimkehr antreten, mit lauter Vorfreude auf den großen Karnevalszug durch Weeze, der am kommenden Samstag, 14.02.2015, ab 14:11 Uhr ansteht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0