Offener Ganztag (OGATA)

„Für eine gelungene Erziehung von Kindern braucht man ein ganzes Dorf.“ (Aus Afrika)

 

Die Stiftung „Anna-Stift“ ist ein modernes Jugendhilfe-Verbundsystem mit einem umfassenden und differenzierten Hilfeangebot und Standorten in mehreren Städten und Gemeinden im Kreis Kleve.

 

Unsere Stiftung hat eine lange Tradition in der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe.

 

Verschiedene Formen der Hilfen zur Erziehung, Präventionsprogramme und umfangreiche schulbezogene Tätigkeitsbereiche wie die schul-bezogene Sozialarbeit an Grund- und weiterführenden Schulen, offene Ganztagsschule und Schulprojekte sind heute die Schwerpunkte des Engagements der Stiftung für Kinder, Jugendliche und Familien.

 

Unser offener Ganztag an der Petrus-Canisius Grundschule bietet ausreichend Gelegenheit, ihren Kindern neue Erfahrungsräume zu bieten, um sich in ihrer Entwicklung weiter entfalten zu können. Konkret befassen wir uns mit der Unterstützung und Förderung der Kinder im schulischen Bereich und der Gestaltung eines attraktiven Freizeit-angebotes.

 

Unsere praktische Arbeit zeichnet sich darüber hinaus durch eine enge Kooperation mit der Schule in der täglichen Arbeit aus. Um ihren Kindern eine gute Orientierung zu geben, arbeiten wir mit festen Gruppenräume und einem Bezugsbetreuersystem. Dies schafft eine vertraute und sichere Umgebung in der sich ihre Kinder möglichst gut entwickeln können.

 

Insgesamt haben wir die Möglichkeit bis zu 70 Kinder in unseren Räumlichkeiten zu betreuen. Die Betreuungszeiten staffeln sich wie folgt:

„Schule von acht bis eins“              08:00 – 13:00Uhr

Offene Ganztagsschule                   08:00 – 16:00Uhr

 

Darüber hinaus betreuen wir je nach Bedarfslage Ihre Kinder auch an beweglichen Ferientagen und den Ferien. Als Rahmen sind hier die ersten drei Wochen der Sommerferien, die Herbstferien und die Osterferien gesetzt. Ausnahmeregelungen für einzelne Tage sind in Absprache mit der Schulleitung und der OGS-Teamleitung möglich.

 

Unser Team steht Ihnen bei Fragen gerne zu Seite. Für Anregungen, Fragen und Kritik stehen Ihnen die nachfolgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

 

Verbund- und Standortleitung:

Daniela Börgers

0157 35 27 45 80

D.Boergers@anna-stift.de

 

für alltägliche Absprachen rufen Sie bitte  ab 11.00 Uhr das Team an:

0163 2606151

oder schreiben eine E Mail an

OGS-PCS@anna-stift.de

https://anna-stift.de/

 

Hier noch weitere Informationen:

  • Die Betreuung findet bis auf Weiteres im Gebäude der Petrus-Canisius-Schule statt.
  • Die Kinder können nach Ende der Betreuung am Schultor abgeholt werden.
  • Ab sofort werden die Kinder wieder mit einer warmen Mahlzeit versorgt. Das Essen liefert weiterhin das Petrusheim.
  • Für den Fall, dass eine Mahlzeit abbestellt werden muss, melden sich die Eltern ausschließlich per Mail bei der OGS! Die Abbestellung muss bis 08.30 Uhr erfolgen!

 

Das aktuelle Betreuungskonzept finden Sie hier!


Elternbrief zum Einzug der Verpflegungsgelder

Sehr geehrte Eltern, 

 

durch die aktuelle Corona-Pandemie sind wir in unserem gewohnten Leben stark eingeschränkt. Vieles was früher leicht planbar und umsetzbar war, zeigt sich in der heutigen Zeit als große Herausforderung. 

 

Auch an unseren OGS Standorten an der Petrus-Canisius Schule und Marienwasser Schule müssen wir von geplanten Abläufen abweichen. Unser geplantes System des Einzugs der Essensgelder kann in der geplanten Form nicht mehr weitergeführt werden. Zu diesem Zweck für jedes Kind einen Abgleich der geleisteten Zahlungen vornehmen. Hierbei wird das von Ihnen bis Dezember bezahlte Guthaben und die bis zum 28.02.2021 gelieferten Essen mit abgerechnet. Der verbleibende oder noch zu Zahlende Betrag wird dann in den nächsten Wochen via SEPA abgebucht werden. 

 

Bei Rückfragen oder Auskünften dürfen Sie sich gerne an Fr. Zauzig in unserer Verwaltung wenden. Aus organisatorischen Gründen würden wir Sie jedoch bitten, dies ausschließlich via Email zu machen. 

 

Da wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehen können, wie sich die Gesamtsituation weiter entwickeln wird, werden wir unser Zahlungssystem umstellen. Ab dem 01.03.2021 werden wir das SEPA einstellen. Die Zahlung des Essens werden dann monatlich rückwirkend von Ihnen direkt an das OGS Personal geleistet. So ist eine möglichst hohe Flexibilität gewährleistet, welche leider mit einem höheren Aufwand für uns alle verbunden ist. 

 

Sollten Sie zum jetzigen Zeitpunkt oder zum weiteren Verlauf Rückfragen haben, dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen (E-Mail: l.zauzig@anna-stift.de) 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

D. Jasik

Bereichsleitung

Download
Elternbrief: Einzug der Verpflegungsgelder
Einzug Essen OGS Weeze Stand März2021(1)
Adobe Acrobat Dokument 231.6 KB