Petrus-Canisius-Schule
Wasserstr. 1
47652 Weeze

 

Tel.: 02837-378

Fax: 02837-669312

E-Mail: pc_sekretariat@t-online.de

 

E-Mail-Kontaktformular

 

Online-Krankmeldung

Bürozeiten:


Montag bis Donnerstag:

07:30 bis 11:45 Uhr

 

Freitags ist das Büro NICHT besetzt!

Auf dem Bild können Sie Petrus Canisius sehen.

 

Der freischaffende Künstler Markus Feist, der auch im Jahr 2011 unser neues Logo entworfen hat, hat es gezeichnet und gestaltet.

 

Petrus Canisius ist unser Schulpatron. Der Sohn des Bürgermeisters von Nimwegen war als erfahrener Schulmann grundlegend an der Ausbildung von Lehrkräften beteiligt. Als Freund der Jugend und insbesondere der katholischen Kinder verfasste er sogar einen Katechismus.

 

Wenn Sie das Bild mit der linken Maustaste anklicken, können Sie sich noch detaillierter über den Schutzpatron unserer Schule informieren!

Zirkus PETRELLI-CANELLI
Zirkus PETRELLI-CANELLI

Die letzte Aktualisierung

erfolgte am: 20.06.2018

Besucherzähler

Kinder zum Olymp

Unter dem Motto „Kinder zum Olymp“ veranstaltet die Kulturstiftung der Länder in Zusammenarbeit mit der Deutsche Bank Stiftung seit 2004 einen Wettbewerb für allgemeinbildende Schulen: Schulen kooperieren mit Kultur.

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, dass die Kinder und Jugendlichen Kunst und Kultur entdecken. In diversen Projekten sollen die Kinder wie auch ihre Lehrer in Kooperation mit außerschulischen Partnern, kulturellen Einrichtungen oder Künstlern neue Ideen entwickeln und auch umsetzen. Unsere Tanzpädagogin Petra Rühl aus Wesel, die schon seit dem Schuljahr 2007/2008 Tanzprojekte mit verschiedenen Klassen unserer Schule umsetzt, beteiligte sich mit der Klasse 4c von Frau Peeters an diesem Wettbewerb. Der Wettbewerbsbeitrag mit dem Arbeitstitel „Szenen des Lichts“ verband dabei performativen Ausdruckstanz mit verschiedenen einfachen und leicht handhabbaren Lichtquellen - vom Streichholz bis zur tragbaren Neonröhre war dabei alles vertreten. Die Künstlerin bearbeitete mit den Kindern regelmäßig neue Aufgaben, die direkt vom Wettbewerbskomitee gestellt wurden. Im Rahmen des ganzjährigen Projekts entstanden so ein Künstlertagebuch, ein Film sowie viele aussagekräftige Fotos und Bilder. Petra Rühl hat dieses faszinierende Projekt hier genauer beschrieben und vorgestellt.

Die Kinder setzten das Projekt unter Anleitung von Petra Rühl so überzeugend in Szene, dass sie dafür in der Sparte „Tanz“ den ersten Preis ertanzten!

Dank der tollen Performance darf die Schule das besondere Logo „Kinder zum Olymp“ verwenden!